Apfel-Cranberry-Brot
Dezember 9, 2017
Maultaschen
Dezember 1, 2017

Indische Linsensuppe

Für die kalte Jahreszeit kann man gar nicht genügend Rezepte haben. Wenn's mal schnell und unkompliziert gehen soll, ist die wärmende, indisch angehauchte Linsensuppe genau das Richtige.

Zutaten

für 4 Personen

250g Gelbe Linsen
1 große Zwiebel
1 Knoblauchzehe
3 Karotten
1 TL Kurkuma
1 TL Curry
1/2 TL Cumin (Kreuzkümmel)
Chili
frischer Koriander
800 ml Gemüsebrühe
80 ml Sahne oder Kokosmilch
Zubereitung
  1. Zwiebel schälen, in kleine Würfel schneiden und in etwas Öl anbraten. Cumin, Curry und Kurkuma hinzugeben.
  2. Karotten in Scheiben schneiden und zu den Zwiebeln geben.
  3. Linsen hinzugeben und Gemüsebrühe aufgießen.
  4. Nach ca. 20 Minuten mit einem Pürierstab pürieren.
  5. Sahne oder Kokosmilch und Chili (nach Belieben) sowie fein geriebenen Knoblauch hinzugeben und nochmal pürieren.
  6. Koriander-Liebhaber zupfen vor dem Servieren noch ein paar Blättchen ab und streuen sie über die Suppe.